Cortina Skyline geöffnet vom 1. Juli bis 10. September 2023

Die in 2021 eingeweihte neue Gondelbahn Cortina Skyline ist erstmals im Sommer geöffnet. Die Anlage verbindet die Tofane (Son dei Prade) mit den 5 Torri (Bai de Dones).

Taltickets und Supersommercards sind gültig.

WÄHLEN SIE IHREN PASS

Die Cortina Skyline ist mit zwei automatisch koppelnden Gondelbahnen ausgestattet, die über eine Zwischenstation miteinander verbunden sind. Es hat eine anfängliche Stundenkapazität von 1100 Personen, die mit 54 Zehnerkabinen auf bis zu 1800 erhöht werden kann. Er entwickelt sich über eine Strecke von fast 5 Kilometern (4.600 Meter), die in etwa 15 Minuten zurückgelegt werden kann.

Der erste Abschnitt erstreckt sich von Son dei Prade über Pocol am Fuße der Tofane bis nach Cianzopè. Der zweite Abschnitt erstreckt sich von der Zwischenstation bis Bai de Dones im Bereich 5 Torri.

Das von der Seilbahngesellschaft LEITNER gebaute System verbindet die beiden Pisten mit Blick auf Cortina und bringt die Tofane in nur 15 Minuten mit dem Gebiet Cinque Torri-Passo Falzarego in Verbindung. Es ist nicht mehr notwendig, mit dem Auto zu reisen, um von einem Weg zum anderen zu gelangen.

Eine neue und breitere Reisemöglichkeit für Wanderer und für diejenigen, die gerne wandern, klettern oder Rad fahren.

Tickets für einzelne Fahrten können am TICKET KIOSK-Kassenautomaten an der Abfahrtsstelle der Gondelbahn in Son dei Prade gekauft werden.